9 Tore gab es heute, leider 3 auf der falschen Seite. Doch am Ende steht ein 6:3-Heimerfolg und der dritte Sieg in Folge!

Den Anfang machte heute Tobias nach drei Minuten, danach legte Tom richtig los: dank seinem Hattrick noch vor der Pause (13., 22., 39.) gingen wir mit einem 4:1 in die Halbzeit.

Kurz nach der Halbzeit wurde uns dann nach Foul an Tom ein Elfmeter zugesprochen, den Christoph wie auch in der Vorwoche schon sicher verwandelte.
Nach einer Schwächephase, in der wir uns zwei Treffer fingen, setzte Tom mit seinem vierten Tor den Schlusspunkt (78.).

Insgesamt also grade in der ersten Hälfte eine starke Leistung von uns, auf die sich aufbauen lässt!