4 neue Spieler für die 1. Herren und das Trainerduo Freymuth/Hesenius


von links: Luca Kaltinski, Timo Gotsch, Patrick Janssen u. Eike Schröder