Durch eine sowohl defensiv als auch offensiv insgesamt starke Leistung konnten wir das Derby am Sonntag mit 3-0 für uns entscheiden und so den verkorksten Saisonstart mit dem 1-6 in Garrel zumindest teilweise vergessen machen!

Unsere Tore erzielten Christoph per Elfmeter, Lennart mit einem sehenswerten Schuss nach Vorlage von Tobias, sowie Tobias, der dem Torwart der Strücklinger den Ball abnehmen und zum Endstand einschieben konnte.

Mit einer solchen Leistung sind wir auch im schweren Auswärtsspiel am Freitag in Thüle gut gewappnet!