Die 1. Herren konnte am Sonntag auswärts in Sedelsberg das Derby mit 2-1 für sich entscheiden!

Und dies gelang trotz Rückstand durch einen schmeichelhaften Elfmeter (25.) und einer roten Karte wegen einer Tätlichkeit (36.).

Die Tore um das Spiel letztlich zu drehen erzielten Lennart Rohe auf Vorlage von Tobias Dziallas (40.) und Christoph Dziallas per Elfmeter nach Foul an Tom Heinrichs (54.)!

Am Sonntag geht es mit einem Heimspiel gegen Ellerbrock weiter (15:00 Uhr)!