Und was für ein wichtiger! Mit 3-0 konnten wir uns im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Varrelbusch durchsetzen und behalten damit Anschluss nach oben! 

In der ersten Halbzeit legten wir fulminant los und gingen bereits in der 13. Minute durch Gerrit in Führung.
Genau 13 Minuten später war es dann der bei uns dankenswerterweise aushelfende Coman, der für das 2-0 sorgte, mit dem es dann auch in die Halbzeit ging.

Den Schlusspunkt setzte dann der zur zweiten Halbzeit eingewechselte Lars "Larry" Landwehr in der 68. Minute!

Insgesamt eine sehr gute Leistung von uns, auf die sich aufbauen lässt, wenn es am nächsten Sonntag nach Friesoythe geht!