Der SV Strücklingen, der SV Blau Weiß Ramsloh und der SV Scharrel haben sich als starker Verbund erwiesen. Die drei Vereine werden daher mit ihren Spielgemeinschaften von der A- bis zur D-Jugend ab der Saison 2017/ 2018 unter dem Namen JSG Saterland zu den Wettbewerben antreten.

Gleichzeitig ist durch die drei Vereine ein Jugendkonzept erarbeitet worden, das als Leitfaden für die weitere, gemeinsame Arbeit dienen soll und auch eine Transparenz für Eltern, Interessierte und Außenstehende bietet. Das Jugendkonzept ist zudem als Hilfestellung für die Betreuer und Trainer aller Altersstufen zu verstehen. Hierfür werden u. a. interne Trainingsmodule für die Betreuer und Trainer angeboten.

Die Verantwortlichen der drei Vereine erhoffen sich durch den einheitlichen Namen und das Jugendkonzept, dass den Kindern und Jugendlichen auch weiterhin ein attraktives Angebot im Jugendfußball „vor Ort“ geboten werden kann.

   

(per Mausklick auf das Wappen gelangen Sie auf die Vereinshomepage)

Unser umfangreiches Jugendkonzept finden Sie hier:




JSG SATERLAND - SEELTER BÄIDENE - MÄDNUNNER STÄÄRK