Im Juni ist es wieder soweit. Die 11. Fußball-Jugendsportwoche wird von Freitag, 16., bis Sonntag, 18. Juni, auf der Sportanlage in Scharrel gestartet. Das Fußballturnier ist über die Kreisgrenzen hinaus bekannt.

Unterzeichnung (vorne v. l.): Manfred Schröder vom SV Scharrel, Peter Hermes vom SV Strücklingen und Josef Kramer vom BW Ramsloh erschaffen zusammen mit Martin Rosenbaum und Andre Witten (hinten v.l.) die JSG Saterland.
Die neue Spielgemeinschaft soll das „Wir-Gefühl“ im Saterland stärken. Dafür gibt es ein umfangreiches Jugendkonzept.

Beim SV Scharrel stehen wichtige Veränderungen an

Maria Lepper (2.v.l.) und Marlies Hinrichs wurden für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Es gratulierten (v.l.) Robert Werner, Andreas Thoben und Manfred Schröder.

Sehr gut besucht war jüngst die Generalversammlung des SV Scharrel im Sportlerheim. Der 1. Vorsitzende, Manfred Schröder, bat zu Beginn um einen Moment der Stille für die verstorbenen Mitglieder. „Tolle Persönlichkeiten und engagierte Mitglieder haben uns im vergangen Jahr leider verlassen. Wir werden ihre Leistungen nicht vergessen und denken noch sehr oft an sie“, sagte er.