SV Scharrel trauert um Karl-Heinz “Kolle” Vocks

SV Scharrel trauert um Karl-Heinz “Kolle” Vocks

Mit großen Bestürzen erreichte uns die Nachricht vom Tod Karl-Heinz “Kolle” Vocks. Mit Kolle verliert der SV nicht nur ein treues Mitglied, sondern auch einen einzigartigen Menschen.

Wir trauern um einen Großen. Über 30 Jahre war Kolle Vocks in seiner Tätigkeit als Betreuer der 1. Herrenmannschaft für den SV Scharrel aktiv. Er sah so einige Trainer und Spieler gehen. 1969 begann seine Tätigkeit als Betreuer, vorher hat er alle Jugendmannschaften des SV Scharrel durchlaufen und wurde durch einen doppelten Beinbruch zum Karriereende gezwungen. Ein Besuch der Spiele der 1. Herren gehörte genauso für Ihn zum Alltag wie der Gang zur Arbeit. Das Sportliche stand für Ihn ebenso im Mittelpunkt wie das Gesellige. So arrangierte er auch gerne Treffen und Fussballspiele mit ehemaligen Weggefährten.

Man könnte noch ewig über Kolle weiterschreiben, in Erinnerung bleiben wird er uns allen noch für sehr lange Zeit !

Danke Kolle, für alles was der SV Scharrel Dir zu verdanken hat ! Machs gut, ruhe in Frieden !

Hier noch zwei ältere Beiträge zu Kolle aus der NWZ:

https://www.nwzonline.de/cloppenburg/lokalsport/scharrels-kalle-kennt-sie-alle_a_5,1,1784728620.html

https://www.nwzonline.de/cloppenburg/lokalsport/grosses-wiedersehen-macht-kickern-freude_a_3,0,3831558770.html

 

Schreibe einen Kommentar